Von alt bis jung - gemeinsam in Schwung!

So lautete unser Motto am 10. Juni bei der 1. Mehrgenerationenolympiade des SSV Heiligenwald. Wir bieten schon seit vielen Jahren Eltern-Kind-Turnen an und waren die Vorreiter für den Kurs „Babys in Bewegung“ im Saarland.

Waren es früher ausschließlich Mütter, die mit ihren Kindern turnen kamen, so hat sich dies heute dahingehend gewandelt, dass auch Papas in der Elternzeit an den Babyturnkursen teilnehmen und später auch die Großeltern (und manchmal auch rüstige Urgroßeltern) als Begleiter eingespannt werden.

So wurde die Idee geboren, einen „Indoor-Spielplatz“ aufzubauen, bei dem sich alle Generationen gemeinsam bewegen sollten.

Das fehlende Equipment (in der Sachsenkreuzhalle gab es leider nur noch in die Jahre gekommene Großturngeräte) wurde mit Hilfe der Microprojektfinanzierung angeschafft. Durch die Zuwendung der „Stiftung für Bürger im Landkreis Neunkirchen“ von 500 € und einen Zuschuss von der Gemeinde in Höhe von 400 € konnten wir rund 15% der Kosten für die Geräte finanzieren.

Den Rest haben wir aus Eigenmitteln gestemmt!

So fanden sich dann an besagtem Samstagnachmittag vom Baby bis zur Uroma – alle hoch motiviert – in der Sachsenkreuzhalle ein. Die neuen Geräte, wie z.B. Kästen mit Balancierbrettern, Hühnerleitern oder Kletternetzen waren eins der vielen Highlights des Nachmittags.

Das Trainerteam um Bettina Pfeiffer, die für den gesamten Turnbereich hauptverantwortlich ist, hatte zuvor 16 Bewegungs- und Geschicklichkeitsstationen aufgebaut.

Mit Skiern durch die Halle, Standweitsprung oder artistische Übungen am Trapez wurden mit Bravour von den 50 Teilnehmer/innen, die meist in Zweiergruppen – aber auch als gesamte Familie an den Start gingen, gemeistert. Die Kleinen und Großen kamen gemeinsam in Schwung und alle waren mit Begeisterung und Freude dabei. Die Mehrgenerationenolympiade war ein voller Erfolg und jedes Team konnte am Ende des Turnnachmittags eine Urkunde mit einem eignen Foto mit nach Hause nehmen.

Die neuen Geräte waren natürlich der Hit und wurden einer eingehenden Prüfung durch alle Teilnehmer unterzogen!

Gleich in der nächsten Turnstunde kam dann auch die Frage nach der nächsten Mehrgenerationenolympiade auf, denn alle waren sich einig: Eine Wiederholung wird es in jedem Fall geben und dann heißt es wieder: „von alt bis jung – gemeinsam in Schwung!)

Ansprechpartner

Kerstin Gorny

Tel.: 06821/692927

geschaeftsstelle@ssvheiligenwald.de

Gemeinsam Gutes
(an)stiften!

Ganz bequem per SMS etwas Gutes tun.

Am Sonntag, 29. September 2019, lädt der Landkreis Neunkirchen zur zweiten Landratswanderung auf dem Themenwanderweg „Nach der Schicht“ in...

Die Regionalmarke des Landkreises Neunkirchen „Wertvolles aus der Willkommensregion“ wurde mit dem diesjährigen Prädikat „Projekt Nachhaltigkeit“...