Heimatfilm zur 1250 Jahrfeier in Wiebelskirchen

Filmprojekt des Heimat- und Kulturvereins Wiebelskirchen e.V.
Im Jahr 2014 war die Idee im Vorstand geboren zur 1250 Jahrfeier einen neuen Heimatfilm zu machen.

Der Vorstand beschloss einen Ausschuss zu gründen, mit dem Ziel, ein Konzept zu erstellen. Dieser Beschluss wurde auch in die Tat umgesetzt.
Der neue Ausschuss mit dem Namen "Filmteam" hatte sich vorgenommen, bei jeder Veranstaltung von Wiebelskircher Vereinen im Jubiläumsjahr Filmaufnahmen zu machen und die dazugehörenden Interviews zu machen.. Auch sollten Veränderungen im Ort im Bild festgehalten werdeb. Hierzu wurden Kamera und das notwendige Zubehör vom Heimat- und Kulturverein angeschafft und dem Filmteam zur Verfügung gestellt.

2015

Der Ausschuss begann seine Arbeit.
In einigen Sitzungen wurde das Programm zusammengestallt und los ging's.
Auf allen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr waren wir dabei und haben Aufnahmen gemacht.

2016

Jetzt wurde das Filmmaterial ausgewertet und archiviert. Das Filmteam hatte 15 Stunden Filmmaterial zusamengestellt.
Schnell wurde uns klar, dass wir als Amateure die Aufbereitung des Materials nicht alleine machen konnten.
Erst Ende 2016 fanden wir die Firma Filmflex und hatten Kontakt aufgenommen.

Ansprechpartner

Rolf Altpeter

Heimat- und Kulturverein Wiebelskirchen e.V.
Telefon: 01737082085
E-Mail: RAltpeter(at)web.de

Gemeinsam Gutes
(an)stiften!

Ganz bequem per SMS etwas Gutes tun.

Am Sonntag, 29. September 2019, lädt der Landkreis Neunkirchen zur zweiten Landratswanderung auf dem Themenwanderweg „Nach der Schicht“ in...

Die Regionalmarke des Landkreises Neunkirchen „Wertvolles aus der Willkommensregion“ wurde mit dem diesjährigen Prädikat „Projekt Nachhaltigkeit“...